-Probenähen- Kinderrucksack „Mon Amie“- für alle Fälle

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich zurück aus meinem Skiurlaub in Österreich. Das Wetter war super: Sonne satt und beste Sicht. 🙂
Ich habe noch nie sooooo viel Schnee gesehen. Zu Hause verfluche ich ihn jedes Mal aber das war ein wunderschöner Anblick. <3

Aber nun muss ich langsam wieder zu meinem Alltag zurück finden und freue mich umso mehr das ich endlich diesen tollen Rucksack zeigen kann. 🙂
Schon vor einiger Zeit durfte ich den Kinderrucksack „Mon Amie“ von Jule’s Nähchaos testen und bin total begeistert von diesem Schnitt.
Die Träger sind in der Länge verstellbar, es gibt eine Schlaufe zum flotten Aufhängen und es passt jede Menge hinein.
Eine Trinkflasche, eine Brotdose und Wechselsachen finden ohne Probleme ein gemütliches Plätzchen.
Für das Lieblingsspielzeug ist mit Sicherheit auch noch Platz. 😉
Das erste Modell ging dummerweise mehr in die Mädchenrichtung, für mich als 100%-ige Jungen-Mama UND JUNGENTANTE ist das sozusagen ein kleines Highlight wenn mir so ein Modell von der Maschine fliegt. ( Ich sage bewusst nicht das es von der Maschine „hüpft“, weil das nie der Fall ist. 😀 ….Ihr kennt das bestimmt, wirklich zufrieden ist man doch nie^^ )
Aber was soll man machen wenn die Inspiration einen leitet, richtig: einfach machen. 😉
Der Rucksack ist Ruck Zuck geschnitten und genäht was ihn besonders sympathisch macht.


 

 

 

 

 

 

 

Zwei weitere Modelle liegen schon zugeschnitten in meiner UFO-Kiste.
(UFO sind Unfertige Objekte, die mal länger mal kürzer auf Ihre Geburtsstunde warten.)  Die sind dann sogar für Jungs. 😉

Let’s sew and be happy ♥

Maria

Den Schnitt bekommt ihr hier

Verlinkungen
Creadienstag
TT Taschen und Täschchen
Handmade on Tuesday
Dienstagsdinge
Kiddikram

Du magst vielleicht auch

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.